Craniomandibuläre Dysfunktion

craniomandibulare_dysfunktion.pdf
Sie erfahren wie das craniomandibuläre System (CMS) den Körper beeinflusst und umgekehrt – und welche Folgen das für den Patienten hat (z.B. Kopfschmerzen, Müdigkeit, Lumbalgien).Dargestellt werden die 5 diagnostischen Säulen, die den häufigsten Ursachen craniomandibulärer Beschwerden entsprechen (arthrogene, myogene, ossäre, neurogene und dentogene Ursachen)Zusammenhänge zwischen Kaumuskulatur/Kauapparat und Störungen des Haltungsapparats, der inneren Organe und des Hormonsystems werden deutlichKonkrete Therapievorschläge helfen Ihnen bei der optimalen Behandlung des Patienten – alleine oder in Zusammenarbeit mit Kollegen anderer FachrichtungenNeu in der 3. Auflage u.a.:Kapitel zur Umsetzung von Schiene in Prothetik, zur holographischen Verformung von KnochenNeue Erkenntnisse aus der Applied Kinesiology zur Aussagekraft von MuskeltestsMehr Wissen über psychologische und psychosomatische KrankheitsbilderBehandlung der NiereAuswirkung der Kieferorthopädie auf die Schädelknochen und den ganzen Körper
  • Publish Date
    :
    2016-09-22
  • Publisher
    :
    Urban & Fischer
  • Author
    :
    Paul Ridder
  • ISBN:
    ISBN
    :
    9783437173196
bumbleberry.ca 2018