Qualitätsmanagement im IT-Bereich - ISO 9001 und ITIL® im Vergleich

qualitatsmanagement_im_it_bereich_iso_9001_und_itil_reg_im_vergleich.pdf
Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, Note: Sehr gut, Fachhochschule Wiener Neustadt, Veranstaltung: Diplomarbeit mit der Vertiefung 'Qualitätsmanagement', 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Diplomarbeit behandelt Qualitätsmanagementsysteme, speziell ISO 9001 und IT Infrastructure Library (ITIL), und vergleicht diese anhand des ITBereichs. ISO 9001 entspricht einer allgemeinen Qualitätsnorm, die seit Jahrzehnten Einzug in die Unternehmen gefunden hat. Für IT-Unternehmen und IT-Abteilungen kann mittels ITIL ein sehr hoher Qualitätsstandard nach der Best-Practices-Methode erreicht werden. Dieser Vergleich zeigt mögliche Vorteile bei der Einführung von ITIL in einem bestehenden ISO-Unternehmen und Schwierigkeiten, die sich bei einer Implementierung ergeben können. Die vordefinierten ITIL-Prozesse müssen nicht gesamtheitlich installiert werden und ermöglichen bei erster Näherung Quick-Wins durch gezielte Selektion im vorgegebenen Prozesspool von ITIL. Für eine nachhaltige und qualitätssteigernde Vorgehensweise werden ein projektgemäßer Ablauf und dessen Evaluation benötigt. Dieser Ablauf zeigt eine mögliche Reihenfolge der Einführung von ITIL-Prozessen und die damit auch verbundene Ablaufstruktur. Entscheidungskriterien für die Auswahl hilfreicher Prozesse werden ebenfalls detailliert dargestellt. Schlagworte : ISO 9001, ITIL, Qualitätsmanagementsystem, QM-Normen, IT
  • Publish Date
    :
    2008-09-01
  • Publisher
    :
    Grin Verlag
  • Author
    :
    Johann Schroll
  • ISBN:
    ISBN
    :
    9783640153701
bumbleberry.ca 2018